»
people
17.02.2012
Neue Marketingverantwortliche für VJC
Die Victoria-Jungfrau Collection hat mit Marika Zanoletti eine neue Marketing- und Verkaufsleiterin. Sie folgt auf Christopher Cox, der auf den 1. März die Leitung des Falkensteiner Schlosshotel Velden übernimmt.

Marika Zanoletti übernimmt ihre Funktion als Director of Sales & Marketing für die Victoria-Jungfrau Collection auf 1. März 2012 im Corporate Office in Zürich, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst.

Die 48-jährige Zanoletti hat langjährige Erfahrung in der Touristikbranche: Unter anderem war sie sieben Jahre als Director of Sales für die Mövenpick Hotels und seit 2005 bis 2011 als Leiterin Marketing & Sales für die Davos Klosters Bergbahnen AG tätig. Vom Büro in Zürich aus wird sie in ihrer neuen Funktion die Bereiche Sales sowie Marketing und damit alle hotelübergreifenden Verkaufsaktivitäten der vier Fünfsternehäuser umfassenden Collection leiten.

«Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Frau Zanoletti eine so versierte Touristikerin in unserem engagierten Verkaufsteam willkommen heissen dürfen», so Beat R. Sigg, Managing Director der Victoria-Jungfrau Collection.

Neben dem Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken und dem Palace Luzern, sind seit November 2005 auch das Eden Au Lac in Zürich und seit Januar 2007 das Bellevue Palace ein Teil der Victoria-Jungfrau Collection. (npa)

  
aktuelle Ausgabe der htr
hoteljob.ch - Stelleninserate
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien