Ehrengast war dieses Jahr Skandinavien. Dänemark, Finnland, Island,Norwegen und Schweden überzeugten mit ihren Naturwundern, ihren quirligenMetropolen und ihrer Gastfreundschaft. Die Gastregion Vorarlberg punktete mitden kurzen Anfahrtswegen für spannende Tagesausflüge und Kurzaufenthalte.

Viele Einblicke bot die Sonderschau «Reisefotografie», in der zwei Fotografenihre magischen Bilder aus aller Welt zeigten. Die Workshops für Reisefotografieund Bildbearbeitung waren sehr gefragt. Grosse Beachtung fand auch dieSonderschau «Schweizer Pärke», welche die ursprünglichsten Natur- undKulturlandschaften der Schweiz vorstellte.

Wie gewohnt fand gleichzeitig die Ostschweizer Camping- und Freizeit-Ausstellung (OCA) statt. Das Interesse für Ferien im Zelt, mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen war gross: Den Camping- und Caravaning-Fans bot die OCA eine grosse Fülle an Neuheiten und bewährten Klassikern aus den Bereichen Camping, Caravaning, Reisemobile und Outdoor/Trekking. (htr/ad)