Das «Egge14» wolle die gemütliche Atmosphäre, die Gastlichkeit und das Ungezwungene der Vergangenheit aufleben lassen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Das Lokal mit jahrhunderterlanger Geschichte sei im «Vintage Style» der 50er/60er/70er-Jahre eingerichtet.

Die Küche biete saisonale, einheimische und internationale Gerichte. Nebst der Pizza gibt es neu die «Pinsa», ein altrömisches Pizzarezept mit fünf verschiedenen Mehlsorten und einem relativ geringen Anteil Kohlenhydraten. Dazu gibt es Biersorten und Weine aus aller Welt. (htr/pt)