Mit seiner regionalen Verankerung garantiere Bruno Greuter, der seit sechs Jahren die Gastronomie im Schloss Laufen führt, die Weiterführung der beiden beliebten Betriebe in Schaffhausen, wie SV Schweiz am Dienstag mitteilte. Alle Mitarbeitenden und Aushilfen sollen übernommen werden und neue Verträge erhalten. Auch das kulinarische Angebot bleibe unverändert.

«Wir freuen uns sehr, dass wir diesen wunderschönen Betrieb übernehmen können», sagt Patrick Camele, CEO der SV Group. «Als Einwohner von Stein am Rhein ist es mir ein echtes Anliegen, den ‹Güterhof› in der bewährten Tradition und mit der bekannten Gastfreundschaft weiterzuführen und Sorge zu tragen, dass dieses Schmuckstück auch in Zukunft ein beliebter Treffpunkt für alle bleibt.» (htr/pt)