Seit dem 1. Januar 2018 sorgt Steffen Mutzberg für das Wohl der Gäste im SteigenbergerBellerive au Lac in Zürich. Als Chef führt der 33-Jährige das junge Küchenteam an undbestimmt die kulinarische Richtung im hoteleigenen Vivus Restaurant & Bar. Das Lokal ist bekannt fürseinen «Mittagslunch am See», die À-la-carte-Dinner sowie für die «Maserati Lounge byVivus».

Mutzberg war zuvor als Executive Souschef in der bekannten Krone in Assmannshausen imRheingau sowie im Nassauer Hof in Wiesbaden tätig. Im Zürcher «Eden au Lac» erreichte er nach nureinem Jahr der Einarbeitung bereits die Auszeichnung von 15 Gault Millau-Punkten, die erfür die folgenden drei Jahre halten konnte. Ebenfalls 2015 kürte ihn Gault Millauzum Koch des Monats.

Der gebürtige Weimarer hat seine Ausbildung im Steigenberger Thüringer Hof in Eisenachabsolviert. Er kennt auch das Steigenberger Bellerive au Lac bestens: Von 2004 bis 2005arbeitete er als Commis de Cuisine im 4-Sterne-Haus. Nun kehrt er in das Boutique-Hotelam Zürichsee zurück. «Wir freuen uns, das Vivus Restaurant & Bar mit der kreativen Kraftund dem Fachwissen von Steffen Mutzberg auf eine neue kulinarische Ebene heben zukönnen», so General Manager Guntram Weipert. (htr/npa)