Am 28. April 2018 startet die Spiez Marketing AG in Faulensee mit dem Betrieb des neuen touristischen Angebotes in die Sommersaison.Die touristische Neuheit, welche für die Vermietung am Thunersee bereit steht, heisst Sealander. Der Sealander ist als Wohnwagen-Anhänger strassentauglich und zugleich ein modernes Elektroboot. Das Gefährt ermöglicht mit seinem Elektromotor (ohne Führerschein) Plausch- und Badeausfahrten oder Campingausfahrten mit Übernachtungen auf dem Thunersee. Der Sealander ist ausgerüstet mit Kochnische, Grill, Spühlbecken, Kühlschrank, Musikboxen, Innenbeleuchtung, portables WC und ist zugelassen für vier Personen. Zum Übernachten ist er für zwei Personen geeignet.

Die ortsansässige Motorbootfahrschule wollte sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und suchte für die Bootsvermietung vergeblich einen Nachfolger. Es drohte der Wegfall des touristischen Angebotes. Die Spiez Marketing AG wollte dem entgegenwirken und führt ab 2018 den Bootsverleih weiter. Im Sinne einer Vorwärtsstrategie werde nicht nur die Bootsvermietung attraktiv gestaltet, sondern auch das gastronomische Angebot ausgebaut. Eine schweizweite touristische Neuheit wie das Amphibienfahrzeug sollte einen besonderen Akzent setzen. (htr/og)