«Setz' Dich in Bewegung und hol' Dir Dein Leben zurück!» Das ist die Kernaussage des neuen Image-Films von Davos Klosters, der am vergangenen Montag auf de Social-Media-Kanälen der Destination veröffentlicht wurde.

Der Film greift die Sehnsucht nach einem dynamischen Leben auf – abseits des stressigen Arbeitsalltags. Im Vordergrund stehen Sport und Bewegung in einer gesunden Bergwelt. Passend zum neuen Auftritt mit dem Claim «Sports Unlimited».

Der neue Claim soll das Markenversprechen widerspiegeln. «Der Claim ‹Sports Unlimited› umschreibt unser zentrales Markenversprechen: Kaum eine andere Alpendestination hat so viel Sport im Blut wie Davos Klosters. Damit nicht genug: im Winter wie im Sommer verbinden wir Kultur- und Familienangebote, Kongresse, Events und unlimitierte Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, so dass Ferien und Wochenenden in Davos Klosters zu einer einzigartigen Entdeckungsreise werden», erklärt Reto Branschi, Direktor der Davos Destinations-Organisation.

Die neu gestaltete Marke gemeinsam mit Inhalten füllen
Mit der Lancierung des neuen Erscheinungsbildes und des neuen Claims hat die eigentliche Markenrevitalisierung aber erst begonnen: Nun liegt es an der Destinations-Organisation, aber auch an allen Partnern und Leistungsträgern, die neu gestaltete Marke mit Inhalten zu füllen. «Als digitale Marke lebt Davos Klosters davon, dass unsere Gäste mit ihr spielen und sie weiter verbreiten. Ihre Eindrücke, Erlebnisse und Bewertungen machen die Marke zu einem lebendigen Gesicht unserer Orte und unserer Angebote», erläutert Branschi weiter.

Die erneuerte Marke ist das Resultat eines zwei Jahre dauernden Strategie- und Markenbildungsprozesses, bei dem die Destinations-Organisation und die Agentur «Brandpulse» über 30 Persönlichkeiten aller relevanten Interessenskreise innerhalb der Destination mit einbezogen hat.

Mit der Lancierung des neuen Claims wurden auch die Webauftritt von www.davos.ch respektive www.klosters.ch überarbeitet und neu in Szene gesetzt. (htr)