»
übernahme
12.01.2018
Ex-Kempinski-Chef übernimmt ehemaliges Kempinski Hotel
Mit seiner Hotelbetreibergesellschaft Smart Hospitality Solutions (SHS) übernimmt Ex-Kempinski-CEO Reto Wittwer das ehemalige Kempinski-Hotel Ajman im arabischen Emirat Adschman. Das Haus wird unter der neuen Premium-Marke Blazon Hotels geführt.

Zusammen mit Ulrich Eckardt, ehemaliger Manager der Kempinski Hotels und nun Executive Vice Chairman von Smart Hospitality Solutions (SHS), hat Reto Wittwer, Verträge zur Übernahme des Hotels Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnet.

Die SHS mit Sitz in Dubai will das ehemalige Luxushotel von Kempinski unter der neuen Premium-Marke Blazon Hotels führen, wie die Plattform Breaking Travel News berichtet.

Wittwer und Eckhardt haben erfolgreich mehr als 200 Hotels auf der ganzen Welt mit mehreren grossen Hotelmarken eröffnet und betrieben, darunter bei Kempinski, wo Reto Wittwer von 1995 bis 2014 als CEO tätig war. 

2015 verliess der gebürtige Schweizer die Kempinski Hotels, aufgrund eines Betrugsverdachts. Die Klage gegen ihn wurde ein Jahr darauf aussergerichtlich beigelegt. 

Zum neuen General Manager des neu erworbenen Luxushotels in Adschman wurde George Ganchev ernannt. Das Hotel verfügt über 168 Zimmer, 14 Suiten, zehn Restaurants sowie Wellness- und Freizeitangebot.

Mit dem neuen Unternehmen SHS haben Wittwer und Eckhardt im vergangenen Sommer Vorverträge mit 15 Häusern weltweit unterzeichnet, darunter in Destinationen in Afrika, dem Nahen Osten und Asien. Auch in Deutschland sind drei und in Rom seinen Projekte in Bearbeitung, hiess es. Neben der Luxusmarke Blazon kommen im 4-Sterne-Segment die «Contempera Hotels» hinzu. (htr/npa)

 

 

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien