»
klimastiftung
31.10.2013
Klimastiftung vergibt Fördergelder für 18 KMU
Die Klimastiftung Schweiz hat am Donnerstag 1,2 Millionen Franken Fördergelder für 18 KMU vergeben, die Projekte für den Klimaschutz planen. Es handelt sich um fünf Innovationen und 13 Projekte. Auch zwei Hotels wollen Strom oder CO2 im eigenen Betrieb einsparen.

Mit den am Donnerstag beschlossenen 1,2 Millionen Franken Fördergeldern hilft die Klimastiftung auch zwei Hotels in St. Moritz und Adelboden beim Anschluss an die lokalen Fernwärmenetze.

50'000 Franken gehen an das Hotel Reine Victoria in St. Moritz, das sich an den neuen Energieverbund St. Moritz Bad anschliesst. Die Ölheizung im Hotel wird entfernt, stattdessen heizt das Hotel mit Wärme, die in der Verbund-Zentrale aus Seewasser erzeugt wird. Die Wärme wird mit Wärmepumpen von vier auf 70 Grad gesteigert. Dadurch spart das Hotel pro Jahr rund 470 Tonnen CO2.

In Adelboden erhält derweil der Wärmeverbund Adelheiz Zuwachs: Das Boutique Hotel Beau Site schliesst sich an den Verbund an, unterstützt mit 31'800 Franken von der Klimastiftung Schweiz. Auch hier wird viel CO2 eingespart, nämlich rund 90 Tonnen pro Jahr.

In Adelboden hat die Klimastiftung Schweiz in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Hotels beim Anschluss an den Wärmeverbund unterstützt.

Die Westschweiz und das Tessin seien bei den Anträgen für Fördergelder bisher untervertreten, schreibt die Klimastiftung. Noch zu wenige KMU in diesen Gebieten wüssten, dass sie Unterstützungsgelder beantragen können. Die Klimastiftung hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, in der Romandie und im Tessin bekannter zu werden.

Geld beantragen können kleine und mittlere Unternehmen mit maximal 250 Mitarbeitenden aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Seit ihrer Gründung 2008 hat die Klimastiftung Schweiz rund 550 KMU mit insgesamt 10 Millionen Franken unterstützt. Allein im Jubiläumsjahr 2013 seien 2,8 Millionen Franken zugesprochen worden. (av/sda)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien