»
umbau
11.09.2017
Startschuss für das Bauprojekt Hotel Weissenstein
Am Montagnachmittag erfolgte der erste Spatenstich für das Bauprojekt Hotel Weissenstein in Oberdorf (SO).

In einer ersten Bauetappe entsteht der neue Glaskubus auf der Ostseite des Kurhauses. Dabei soll noch vor Wintereinbruch der Rückbau des Ostflügels sowie der Felsaushub für den Neubau erstellt werden, wie das Hotel mitteilte.

Ab Frühjahr 2018 soll dann die Fertigstellung der Bodenplatte sowie der Rohbau des Neubaus erfolgen. Anschliessend könnte im Spätsommer 2018 der Innenausbau und der Einbau der Haustechnik vorgenommen werden. Bei einem positiven Bauverlauf könne mit der Eröffnung der neuen Halle im Dezember 2018 gerechnet werden, so das Hotel.

Bereits Mitte August wurde mit der Räumung des Ost- und Mitteltrakts sowie mit dem Abriss des brachliegenden Osttrakts Anfang September begonnen.

Zeitgleich mit der Eröffnung des Glaskubus’ Ende 2018 wird das Kurhaus während der Renovationszeit Anfang 2019 geschlossen. Mit dem Umbau und der Erneuerung des Kurhauses werden auch die Fassaden und der nordseitige Eingang sowie die Umgebung mit der Panoramaterrasse überarbeitet.

Das Budget des Bauprojekts beläuft sich auf rund 10 Millionen Franken pro Bauetappe. Für den Bau eines neuen Spielplatzes mit Familienpicknick- und Kleinkinderspielbereich stehen zusätzlich rund 1 Million Franken zur Verfügung.

Der Gastronomiebetrieb soll während der gesamten Dauer des Bauprojekts in eingeschränktem Rahmen weiterlaufen. (htr/pt)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien