»
eröffnung
14.12.2017
Waldhotel des Bürgenstock Resorts eröffnet
Nach neun Jahren Planungs- und Bauzeit hat am Donnerstag auf dem Bürgenstock das letzte der insgesamt vier Hotels des Resort den Betrieb aufgenommen. Am Donnerstag wurde das Waldhotel Health & Medical Excellence des italienischen Architekten Matteo Thun eröffnet.

Im Rahmen einer Medienveranstaltung haben Bruno H. Schöpfer, Managing Director der Bürgenstock Selection, und Robert Herr, Generalmanager des Bürgenstock Hotels, das neue Hotel des Resorts eröffnet. Es ist das weltweit grösste Gabionen-Gebäude (Bausystem mit Steinkörben). Für die besondere Architektur zeichnete Matteo Thun.

Der Mailänder Stararchitekt liess sich von der Walser Architektur sowie der alpinen Tradition inspirieren und war darauf bedacht, lokale Materialien zu verwenden, nämlich vor Ort Steine aus dem Baustellenaushub und Holz aus dem Wald. Dank seiner Terrassenstruktur und der natürlich begrünten Flachdächer fügt sich das Waldhotel perfekt ins Landschaftsbild ein.

Das Raumangebot neuen Hotels im 5-Sterne-Segment umfasst 160 Zimmer und Suiten, die alle nach Süden ausgerichtet sind und über eine komfortable Sonnenterrasse verfügen. Weiter gehören dazu: das Restaurant & Bar Verbena mit einer Schauküche, die Lernküche «Cooking Lab», zwei Privaträume (das «Séjour Calame» und die «Simmentaler Stube»), eine Bibliothek und vier Konferenzräume.

Ein 4200 Quadratmeter grosses Health & Medical Center sowie das Waldhotel-Spa mit einer Zone nur für Frauen ergänzen das Angebot.

23 der 160 Zimmer sind ausschliesslich auf die Betreuung von Patienten aus dem Bereich der muskuloskelettalen, internistisch-onkologischen und psychosomatisch-sozialmedizinischen Rehabilitation ausgerichtet. Zwölf Betten sind für stationäre Patientinnen und Patienten des Kantons Nidwalden vorgesehen und Teil der kantonalen Spitalliste.

Die Legende ist zurück
Mit dem Waldhotel Health & Medical Excellence sind nun alle denkmalgeschützten sowie neu konzipierten Hotels und Freizeitanlagen im Resort in Betrieb.

Die Eröffnung des gesamten Resorts zog sich über mehrere Etappen hinweg. Im vergängenen März wurde das Palace Hotel vorerst für private Anlässe, dann  Ende August für die Öffentlichkeit eröffnet. Es folgte Mitte September die Eröffnung des Bürgenstock Hotels, anschliessend des Alpine Spa.

Das Resort umfasst vier Hotels im 3- bis 5-Sterne-Superior-Bereich mit 383 Zimmern und Suiten, das Health & Medical Center, zwölf Restaurants und Bars, 67 Residence Suites, das Alpine Spa und ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten. (htr/npa)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien