»
luftverkehr
9.10.2017
Easyjet streicht wegen Streik Flüge ab Basel und Genf
Die Fluggesellschaft Easyjet kann am 9. und am 10. Oktober insgesamt 104 Füge von und nach Destinationen in Frankreich nicht durchführen.

Easyjet muss während zwei Tagen rund 100 Flüge streichen. Der Grund dafür ist ein Streik der französischen Fluglotsen. Von der Annullation betroffen sind am 10. Oktober auch insgesamt 14 Flüge von und nach Genf und Basel, wie Easyjet am Montag mitteilte. Die Fluggesellschaft bietet den betroffenen Passagieren eine Umbuchung auf spätere Flüge oder eine Rückerstattung an. (sda/og)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien