»
luftverkehr
20.03.2018
Flughafen Genf mit weniger Gewinn
Der Flughafen Genf im Sinkflug beim Gewinn und im Aufwind beim Umsatz: Im abgelaufenen Geschäftsjahr ist der Reingewinn um 2,4 Prozent auf 78,9 Millionen Franken gesunken. Der Umsatz hingegen stieg um 4,7 Prozent auf 467 Millionen Franken.

Im vergangenen Geschäftsjahr ist der Reingewinn beim Flughafen Genf um 2,4 Prozent auf 78,9 Millionen Franken gesunken. Der Umsatz stieg um 4,7 Prozent auf 467 Millionen Franken. Die Kosten für Renovationen sind um 40 Prozent auf über 125 Millionen Franken gestiegen, teilte der Flughafen am Dienstag mit. Bei dieser Kostensteigerung ist der Kauf eines Gebäudes noch nicht eingerechnet. Zudem stimmen der Kanton und der Bund derzeit den Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) miteinander ab, der eigentlich Kosten dämpfend wirken sollte.

Rund drei Viertel der Kosten sind für die Verbesserung der Zugänge für die Reisenden in der Sicherheitszone aufgewendet worden. Die Wartezeiten während der Stosszeiten mit hohem Verkehrsaufkommen konnten dadurch um durchschnittlich 20 Minuten verkürzt werden. Zudem führt der Flughafen Genf an, dass der Investitionsplan bis 2030 durch eine Anleihe gesichert sei.

Weniger Läden
Rund 56 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet der Flughafen mit Einnahmen aus dem Luftverkehr. Dieser Anteil sei stabil, heisst es. 2017 waren vom Flughafen Genf aus rund 150 Destinationen in ungefähr 50 Ländern erreichbar. Auch der Umsatzanteil, der ausserhalb des Luftverkehrs erwirtschaftet wird, entspricht dem des Vorjahres. Dass dieser Anteil nicht gestiegen ist, begründet der Flughafen Genf damit, dass Detailhandelszonen geschlossen wurden, weil der Sicherheitsbereich vergrössert worden sei. Weitere Gründe sieht das Unternehmen im starken Franken und beim Brexit.

Der Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) ist um 5 Prozent auf 173 Millionen Franken gestiegen. Der Betriebsgewinn auf Stufe Ebit kletterte um mehr als 6 Prozent auf 93,7 Millionen Franken. (sda)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien