»
online reiseanbieter
15.02.2017
Lastminute.com erreichte 2016 wieder schwarze Zahlen
Der Online-Reiseanbieter Lastminute.com hat im Geschäftsjahr 2016 nach einem Verlust im Vorjahr operativ wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Der Umsatz stieg gemäss vorläufigen Zahlen um rund fünf Prozent auf 262 Millionen Euro. Das bereinigte Betriebsergebnis (EBITDA) erreichte 28,5 Millionen Euro, nach einem Fehlbetrag von 10,9 Millionen Euro im Jahr zuvor.

Der Wertverlust des britischen Pfunds habe den Umsatz im zweiten Halbjahr um rund 6,5 Millionen Euro geschmälert und den operativen Gewinn um 1,8 Millionen Euro, schreibt Lastminute.com in einer Medienmitteilung. Dennoch seien die finanziellen Ziele vollständig erreicht worden. (sda/og)

 

 

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien