»
reisecars
22.06.2017
Luzerner Verkehrsbetriebe bieten Touristencars «Unterschlupf»
Die Verkehrsbetriebe Luzern AG (vbl) bietet neu auswärtigen Reisecars in ihrer Depothalle im Tribschenquartier gedeckte Parkplätze an. Tagsüber können dort ab dem 3. Juli maximal acht Reisebusse abgestellt werden. Pro Stunde verlangt die vbl zwölf Franken von den Chauffeuren.

Die vbl reagiert mit diesem Angebot auf die Tatsache, dass der grösste Carparkplatz in der Stadt Luzern beim Inseli mittelfristig nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Die Stadt ist deshalb auf der Suche nach weiteren Parkierungsmöglichkeiten für die zahlreichen Touristencars in der Stadt Luzern.

Nun also stellt die vbl in einem Versuch den Reisecars in ihrem Depot im Tribschenquartier maximal acht Parkplätze zur Verfügung, wie diese am Donnerstag mitteilte. Ab dem 3. Juli werde tagsüber ein Teil einer Depothalle freigemacht.

Die acht überdeckten Parkplätze für Cars stehen jeweils von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr zur Verfügung. An Feiertagen gilt das Angebot nicht.

Die Carchauffeure entrichten am bedienten Empfang der vbl eine Parkgebühr von zwölf Franken pro Stunde. Diese deckten die Unkosten, heisst es in der Medienmitteilung. Auf Wunsch und ebenfalls gegen einen Aufpreis können die Chauffeure für ihre Reisebusse auch die Waschanlage der vbl benutzen.

Die Zu- und Wegfahrt ist ab der Tribschenstrasse geplant. Aus Sicherheitsgründen werden der Zugang und die Zufahrt für die auswärtigen Carchauffeure nur im vorderen Arealteil gestattet sein. (sda/npa)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien