»
projekt
8.09.2017
Ostschweizer Kantone prüfen «Textile Design Lab»
Die Kulturämter von Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und St. Gallen prüfen gemeinsam die Schaffung eines «Textile Design Lab. Die Plattform soll das textile Erbe der Ostschweiz und die Innovationskraft der heutigen Branche sichtbar machen.

Bis im Sommer 2018 soll eine Machbarkeitsstudie vorliegen, wie die St. Galler Staatskanzlei am Freitag mitteilte. Aus einem Wettbewerb, zu dem zehn Büros eingeladen wurden, haben die Kantone die Idee eines «International Textile Design Lab» von Martin Heller ausgewählt.

Das Team des Kulturunternehmers und Ausstellungsmachers wird die Idee weiterverfolgen. «Ein Labor zwischen Kultur und Wirtschaft soll zur Anlaufstelle und zum Aushängeschild der textilen Ostschweiz werden», heisst es. Die Plattform soll Interesse an der Textilgeschichte wecken und das vielfältige Potenzial des Textilen darstellen. (sda/dst)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien