»
parlament
29.08.2017
Spezialkommission im Glarnerland für gewichtige Geschäfte
Die Sanierung des Sportzentrums Lintharena in Näfels sowie die Mitfinanzierung von touristischen Kerninfrastrukturen in Glarus Süd: Die beiden millionenschweren Geschäfte sollen von einer Spezialkommission vorberaten werden.

Der Landsgemeinde 2018 sollen je eine Vorlage zur Sanierung der Lintharena sowie zur Mitfinanzierung von touristischen Kerninfrastrukturen in Glarus Süd unterbreitet werden. Bei den touristischen Infrastrukturen geht es vor allem um die Sportbahnen in Elm und Braunwald, wie das Büro des Glarner Landrates  mitteilte. Beide Vorlagen seien von finanziell grosser Tragweite, erforderten sie doch seitens des Kantons zweistellige Millionenbeiträge.

Beide Geschäfte würden zudem ähnliche Fragen bezüglich der Art des Engagements durch den Kanton aufwerfen, schrieb das Landratsbüro. Die Vorberatung von einer elfköpfigen Spezialkommission soll eine Gesamtansicht ermöglichen, schrieb das Büro des Landrates. Bei der Wahl der Mitglieder sei darauf geachtet worden, dass keine persönlich betroffenen Landratsmitglieder Einsitz nähmen. Ausserdem werde die Finanzaufsichtskommission beauftragt, einen umfassenden Mitbericht zur Finanzierbarkeit der Projekte zu verfassen. (sda/og)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien