»
winzerfest
25.09.2017
Über 300'000 Besucher am Winzerfest in Neuenburg
Das 92. Winzerfest in Neuenburg hat von Freitag bis Sonntag zwischen 300'000 und 340'000 Besucher angezogen. Damit fiel der Besucherstrom an der «Fête des Vendanges», der Feier des Weins, der Trauben und der Rebberge, etwa gleich gross aus wie im Vorjahr.

Wie jedes Jahr gab es am bedeutendsten Anlass im Kanton einen traditionellen Umzug, viel Musik, Karusselle sowie zahlreiche Essens- und Getränkestände. Über 180 Stände verteilten sich über die ganze Stadt. Zwei Stände mussten allerdings wegen mangelnder Hygiene geschlossen werden. Vier weitere wurden wegen diverser Probleme gemeldet, wie die Neuenburger Polizei mitteilte.

Zum ersten Mal war die zuständige Dienststelle von ihrem Amtsgeheimnis entbunden und konnte damit dem Zentralkomitee die Namen der Stände mit zweifelhafter Hygiene verraten. Weiter wurden 30 Kilogramm Fleisch beschlagnahmt wie auch 500 Schmuckstücke, die positiv auf Nickel getestet worden waren.

Bei der Sicherheit zog die Polizei ein positives Fazit. Es habe keine gravierenden Zwischenfälle gegeben. Sie zählte allerdings 130 kleinere Vergehen, davon 51 Taschendiebstähle. Die Zahlen sind gegenüber 2016 stabil. Die Sanitätsposten kümmerten sich um 184 Personen. Das Neuenburger Spital behandelte 56 Patienten im Zusammenhang mit dem Fest, davon 31 wegen Alkoholmissbrauchs. (sda/og)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien