»
sesselrücken
12.02.2018
Berner Hotellerie- und Gastroverbände organisieren sich neu
Hotellerie Bern+ Mittelland und GastroStadtBern und Umgebung passen per 1. Mai 2018 die Organisation ihrer Geschäftsstellen an.

Die Verbandsgeschäfte von Hotellerie Bern+ Mittelland werden neu von der PR-Spezialistin Nora Fehr geführt. Melitta Kronig-Hischier, die bisherige Leiterin der Geschäftsstellen beider Verbände, wird weiterhin deren Marketing- und Eventaktivitäten leiten. Für die Verbandsarbeit von GastroStadtBern und Umgebung bleibt der Kantonalverband GastroBern zuständig, wie die Verbände am Montag mitteilten.

Melitta Kronig-Hischier, die bisherige Leiterin der Geschäftsstellen von Hotellerie Bern+ Mittelland und GastroStadtBern und Umgebung, wird am 1. Mai 2018 ihre neue Tätigkeit bei Bern Meetings & Events, der kürzlich gegründeten Tochtergesellschaft von Bern Welcome, aufnehmen. Die Vorstände von Hotellerie Bern+ Mittelland und GastroStadtBern und Umgebung wollten das damit verbundene Synergiepotenzial bestmöglich nutzen, heisst es.

Beide Verbände haben entschieden, für ihre Marketing- und Eventaktivitäten eigenständige, weiterhin von Melitta Kronig-Hischier betreute Geschäftsbereiche zu bilden. Damit machten sie als Träger von Bern Welcome einen wichtigen Schritt, um die Vermarktung von Bern als Tourismusdestination, die touristische Angebotsentwicklung sowie die Akquise von Meetings, Kongressen und Events aus einer Hand zu ermöglichen, wie der Medienmitteilung weiter zu entnehmen ist.

Geschäftsstelle des Regionalverbands Hotellerie Bern+ Mittelland unter neuer Leitung
Die Geschäftsstelle des Regionalverbands Hotellerie Bern+ Mittelland wird ebenfalls ab 1. Mai von Nora Fehr geleitet. Die ehemalige Kommunikationsverantwortliche des Dachverbands hotelleriesuisse ist heute Inhaberin einer Kommunikationsagentur und wird die Verbandsgeschäfte im Mandat führen.

«Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nora Fehr eine ausgewiesene Kennerin der Hotellerie für die Verbandsarbeit gewinnen konnten», erklärt die Präsidentin von Hotellerie Bern+ Mittelland Beatrice Imboden. Die 42-jährige Nora Fehr war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung in einer auf Public Affairs spezialisierten Agentur und verfügt über langjährige Erfahrung im Verbandswesen. Mit ihrer Mandatierung will der Vorstand den verbandspolitischen Themen, der Öffentlichkeitsarbeit und der Interessenvertretung künftig noch mehr Gewicht geben. (htr/pt)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien