»
auszeichnung
15.11.2017
Claudia Pronk erhält Auszeichnung an den Worldwide Hospitality Awards
Claudia Pronk, General Managerin des 4-Sterne-Superior-Hotels Nira Alpina in Silvaplana (GR), erhielt an den 18. Worldwide Hospitality Awards in Paris die Auszeichnung «Best Hotelier».

Claudia Pronk wurde an den Worldwide Hospitality Awards in Paris mit der Auszeichnung «Best Hotelier» geehrt. Sie leitet seit dem 1. November 2015 als General Managerin das 4-Sterne-Superior-Hotel Nira Alpina in Silvaplana (GR). Die operative Leiterin des Design Hotels «erneuerte erfolgreich das operative Geschäft, Angebote und die Mitarbeiterstruktur und verbesserte das Betriebsergebnis, ohne dabei Abstriche bei Leistungen und Angeboten für die Gäste gemacht zu haben», heisst es in einer entsprechenden Medienmitteilung.

Seit der Eröffnung des Hotels vor sechs Jahren seien laufend Verbesserungen vorgenommen worden, so dass sich das Haus mittlerweile fest im Markt positioniert habe. Auch in Zukunft werde Claudia Pronk gemeinsam mit ihrem Team an einer Optimierung von bestehenden Partnerschaften arbeiten, heisst es weiter.

Design-Hotel mit direktem Zugang zur Bergbahn
Das «Nira Alpina» befindet sich ganz in der Nähe von St. Moritz am Silvaplanersee in einem der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas und wurde Ende 2011 eröffnet. Jedes der 70 Zimmer und Suiten verfügt über einen großen Balkon oder Terrasse mit Panoramafenstern und Blick auf den türkisblauen See und die Engadiner Berge. Als einziges Hotel der Region verfügt es über einen direkten Zugang zur Talstation der Corvatsch-Bergbahn. Das Design Hotel gehört zur Shanti Hospitality Group Ltd. und wird auch von dieser gemanagt. Die Schwesterhotels sind das Shanti Maurice auf Mauritius und das Nira Caledonia in Edinburgh. Es ist ein Mitglied der Design Hotels.

Die General Managerin Claudia Pronk kann bereits auf eine eindrucksvolle berufliche Laufbahn zurückblicken. Sie arbeitete für Starwood/Le Meridien als Deputy General Manager in deren Häusern in Frankfurt und Paris und wurde dann General Manager im Le Méridien Hotel des Indes in Den Haag. Außerdem eröffnete sie als General Manager The Grand Mauritian auf Mauritius und war für Anantara als General Manager auf den Malediven und in Bangkok tätig. Während ihrer Zeit auf den Malediven wurde sie mit dem Tiger Award ausgezeichnet, eine angesehene Auszeichnungen für leitende Angestellte.

Die Worldwide Hospitality Awards
Bereits zum achtzehnten Mal in Folge hat Hospitality ON Initiativen von Gruppen, Marken und unabhängigen Hotels, welche die internationale Hotellerie in Bewegung bringen, mit den Worldwide Hospitality Awards gewürdigt. Von mehr als 150 Dossiers in 14 Kategorien wurden 40 Finalisten und Gewinner mittels einer Online-Abstimmung und der Beratung durch zwei Expertenjurys ausgewählt.

Die Worldwide Hospitality Awards werden seit achtzehn Jahren von Hospitality On organisiert und erhalten jedes Jahr viele Bewerbungen aus der ganzen Welt. Die Veranstaltung soll zur Vielfalt der Hotellerie beitragen und zeigt unterschiedliche Ansätze und innovative Konzepte. (htr/og)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien