»
sesselrücken
23.01.2018
Direktionswechsel im Hotel Walter Au Lac Lugano
Lorenzo Pianezzi wird Ende Januar seinen Posten als Direktor des Hotels Walter Au Lac in Lugano aufgeben. Seine Nachfolge übernimmt Francesca Cereda.

Während vier Jahren war Lorenzo Pianezzi Direktor des Hotels Walter au Lac. Nun wird er als Pächter ein eigenes Hotel im Tessin übernehmen. «So erfülle ich mir einen Traum», sagt Pianezzi. Er hat zu diesem Zwecke die Horizon Collection GmbH gegründet. In Kürze will der 37-Jährige bekannt geben, um welches Haus es sich handelt. Bisher sagt er nur: «Das Hotel wird im Tessin sein – nicht in einem anderen Kanton.»

Somit wird er auch Präsident des Regionalverbands hotelleriesuisse Ticino bleiben. Die Funktion wird durch den Stellenwechsel nicht angetastet.

Die Leitung des historischen 3-Sterne-Hotels Walter au Lac, das auf eine 130-jährige Geschichte zurückblicken kann, übernimmt Francesca Cereda, die einer der Eigentümerfamilien angehört. Die 43-Jährige ist momentan beim Kongressveranstalter Palazzo Congressi Lugano tätig. (Gerhard Lob/npa)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien