»
diplome
14.07.2017
Gastronomie-Lehrabgänger des Kantons Zürich feiern ihre Diplome
In der Event-Location Lakeside in Zürich durften die erfolgreichsten Gastronomie-Lehrabgänger der Hotel & Gastro formation Zürich in Wädenswil ihre Auszeichnungen in Empfang nehmen.

Sie werden in den kommenden Jahren nicht häufig im Rampenlicht stehen, werden mit Freude und Können kochen und servieren, was Konzertbesuchende, Kino-Freaks und Partygänger fast rund um die Uhr von ihnen erwarten. Und sie werden unentbehrliche und teilweise eher unauffällige Beiträge zur Inszenierung von Events, Feiern und Festen leisten. Doch an der Diplomfeier vom vergangenen Mittwoch standen sie selber im Rampenlicht und durften auf ihren Erfolg anstossen: 54 frisch ausgebildete Gastronomie-Lehrabgänger konnten auf der Bühne des «Likeside» in Zürich ihre wohlverdienten Auszeichnungen in Empfang nehmen.

Zu ihnen gehören 34 Lernende, die als Koch/Köchin EFZ, Restaurationsfachfrau/-mann EFZ, Hotelfachfrau/-mann EFZ, Systemgastronomiefachfrau/-mann EFZ oder Diätkoch/Diätköchin EFZ ihre dreijährige Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

Weitere 20 erfolgreiche Lehrabgänger tragen neu den Titel Küchenangestellte/r EBA, Restaurationsangestellte/r EBA und Hotellerieangestellte/r EBA. Dahinter standen zwei beziehungsweise drei Jahre praktische Ausbildung im Betrieb, regelmässige Theorie in der Berufsfachschule und das absolvieren von überbetrieblichen Kursen. Alle ausgebildet in der Praxis für die Praxis. 

Der Präsident der Hotel & Gastro formation, Paul Nussbaumer, betonte in seiner Rede, dass die Diplomierten viel Ausdauer bewiesen haben und gratulierte ihnen, diese Hürde mit Bravour gemeistert zu haben.

Er ermahnte die neuen Berufskollegen aber auch, dass die Zeit des Lernens nun nicht vorbei sei, sondern auch in Zukunft nie aufhören werde. Der erfolgreiche Abschluss sei jedoch ein weiteres, wichtiges Puzzleteil ihres zukünftigen Lebensweges und Erfahrungsschatzes.

Die feierliche Urkundenübergabe setzte einen würdigen Schlussstrich nach einer anstrengenden, entbehrungsreichen und fordernden Grundausbildung. (htr/npa)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien