»
abschlussfeier
21.12.2016
Höhere Fachschule für Tourismus Zürich vergibt Diplome
33 Studenten der Höheren Fachschule für Tourismus Zürich (IST) haben als diplomierte Tourismusfachleute abgeschlossen. Im feierlichen Rahmen nahmen sie ihre Diplome entgegen.

Nach 3-jährigem Studium halten 33 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen einer berufsbegleitenden und einer Vollzeitklasse ihr HF-Diplom der Höheren Fachschule für Tourismus Zürich (IST) in den Händen. Sie tragen ab sofort den eidgenössisch anerkannten Titel «diplomierte Tourismusfachfrau HF» beziehungsweise «diplomierter Tourismusfachmann HF».

Im feierlichen Rahmen fand am vergangenen Donnerstag im Hotel Holiday Inn Zürich Messe die 50. Diplomfeier der IST statt. Die Direktorin, Hanna Rychener Kistler, führte durch die Feier und drückte ihre Anerkennung für die Leistung der Absolventen aus. Gastredner Jürg Balsiger, Direktor der Stanserhorn-Bahn, gab den jungen Menschen wertvolle Ratschläge und Weisheiten aus seiner langen touristischen Berufserfahrung mit auf den Weg.

Als beste Diplomandinnen schlossen Vivien Aquilini und Onna Pfister ab. Die beste Diplomarbeit schrieb Jennifer Hobi zum Thema «Sportstadt Basel – Realität und Zukunftsvision». (htr/mma)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien