»
sesselrücken
16.01.2018
Neuer General Manager im «Radisson Blu» Basel
Das Radisson Blu Hotel in Basel hat seit Januar einen neuen General Manager. Der bisherige Gastgeber Felix Hauser verlässt das Haus nach 13 Jahren.

Nicola Grupp ist seit Januar neuer General Manager im Radisson Blu Hotel in Basel, wie die Hotelgruppe am Dienstag mitteilen liess. Der gebürtige Deutsche waltete bisher als Executive Assistant Manager im Radisson Blu Hotel in Köln. Grupp folgt in Basel auf Felix Hauser, der sich neuen Aufgaben zuwenden wolle, heisst es in der Mitteilung. Hauser arbeitete 24 Jahre für Radisson Blu, 13 davon in Basel.

Nicola Grupp war seit 2012 in verschiedenen Positionen im Radisson Blu Hotel Köln tätig. Unter anderem zeichnete er dort als Director of Operations und seit 2016 als Executive Assistant Manager verantwortlich. Davor sammelte der 41-Jährige, der neben Deutsch auch fliessend Englisch und Spanisch spricht, Erfahrung in Hotels in den Metropolen Hongkong, London, Hamburg und Frankfurt am Main.

«Wir danken Felix Hauser für die langjährige Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute», sagt Daniel Twerenbold, Radisson Blu District Manager Switzerland. «Wir freuen uns, dass wir mit Nicola Grupp einen Hotelier mit viel internationaler Erfahrung aus den eigenen Reihen rekrutieren konnten», so Twerenbold weiter. (htr/pt)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien