Rund 200 Hoteliers aus allen Landesteilen trafen anfangs der Woche bei sommerlichen Wetterbedingungen in Arosa zusammen. Am Vorabend der Delegiertenversammlung von HotellerieSuisse besuchten die Teilnehmenden den Arosa Bärenpark. Anschliessend ging es hoch hinauf auf 2'563 m.ü.M. ins Panoramarestaurant auf dem Weisshorngipfel, wo bei ausgelassener Stimmung der Abend der Hoteliers stattfand.

[IMG 2]

Am Folgetag ging im Sport- und Kongresszentrum die Delegiertenversammlung des Branchenverbandes sowie der Tag der Schweizer Hotellerie über die Bühne. Bei seinem Auftritt zeigte Wirtschaftsphilosoph und Buchautor Anders Indset wie eine Führungskraft den digitalen Wandel gestaltet. Das anschliessende Podiumsgespräch mit Roland Barmet vom Cascada Hotel Luzern, Andri Bodmer vom 25hours Hotel in Zürich, Mirka Czybik, General Managerin Huus Gstaad Hotel moderierte Marina Villa.

Abgeschlossen wurde der zweitätige Anlasses bei einem Apéritif und anschliessenden Gala-Lunch im 4-Sterne-Superior-Waldhotel National. (htr)