Der Spa Life International Kongress fand vom 14. bis 16. Mai statt und begeisterte die 150 Teilnehmer aus der Spa- und Hotelbranche mit einer Mischung aus Speed-Dating, Fachvorträgen und Ausstellung, Gala-Dinner und Preisverleihung sowie einer entspannten Atmospäre.

Highlight des Branchenevents war die Verleihung der SPA Star Awards 2018, welche vom Wellness-Reise-Magazin SPA Inside aus dem Hause Redspa Media GmbH zum dritten Mal vergeben wurden. Damit werden herausragende Wellnesshotels und Day Spas in sechs Kategorien geehrt.

In einer kurzweiligen Show präsentierte Moderator Jochen Graf die Nominierten und Gewinner, die von den Juroren ihre Auszeichnungen überreicht bekamen.

Schweizer Hotels ausgezeichnet
In der Kategorie SPA Star plus bei der Spas und Wellnesshotels, die für ein herausragendes Konzept in Design, Spa-Treatments und für einen ganzheitlichen Ansatz stehen wurde das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken ausgezeichnet. Dabei überzeugte das 5-Sterne-Superior-Hotel die Jury mit den innovativen Better-Aging-Programmen des Spa Nescence. In der gleichen Kategorie nominiert war auch das Hotel Waldhaus in Sils-Maria.

Eine besondere Ehre kam dem Seerose Resort & Spa in Meisterschwanden zu. Das 4-Sterne-Resort am Hallwilersee wurde mit einem Special Spa Star Award geehrt. Diese Sonder-Kategorie wurde ins Leben gerufen, um ein Bewerberhotel auszuzeichnen, das einzigartig und aussergewöhnlich ist.

«Der Preis geht an ein Hotel das an einem Schweizer See die thailändische Gastfreundschaft, wohltuenden asiatischen Rituale um die vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser in einem über 1000 Quadratmeter grossen Spa authentisch erlebbar und spürbar macht und das seit Jahren», so die Laudatorin Franka Hänig, Jury-Mitglied und Chefredakteurin des Wellness-Reise-Magazins Spa inside sowie Geschäftsführerin der Redspa Media GmbH. (htr)

Kategorie Gewinner Nomminierte
Newcomer Seezeitlodge Hotel & Spa in Gonnesweiler (DE) Silena, the soulful hotel in Vals, Südtirol/Italien
Hotel Bachmair Weissach in Rottach-Egern
City Spa Park Hyatt Vienna in Wien (AUT) Hotel Therme Meran in Meran, Südtirol/Italien
Vabali Spa in Düsseldorf
Green Spa Bleiche Resort & Spa in Burg/Spreewald (DE) Lefay Resort & Spa Lago di Garda in Gagnano, Italien
Seehotel Wiesler in Titisee-Neustadt
Spa Konzept Hubertus Alpin Lodge & Spa in Balderschwang/Allgäu (DE) Sani Resort auf Chalkidiki, Griechenland
Park Hyatt Mallorca auf Mallorca/Spanien
SPA Star plus Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken, Schweiz Oceano Hotel Health &Spa in Punta del Hidalgo, Teneriffa/Spanien
Hotel Waldhaus in Sils-Maria, Schweiz
Spa Team Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe, Österreich Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden
A-Rosa Sylt in List auf Sylt

Der jährliche Kongress wird jeweils von Spa Life UK in Kooperation von der Redspa Media GmbH veranstaltet. Zur diesjährigen Jury gehörten: Dagmar Rizzato, Rizzato Spa Consulting, Tettnang Jennifer Ospelt, Gründerin des Blogs «I love Spa», Autorin und Physiotherapeutin, Berlin Oliver Mathée, Vorstand der Hoteldirektorenvereinigung und Geschäftsführer Mediterana-Therme, Bergisch Gladbach Hans-Peter Veit, Spa-Manager Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa, Interlaken/Schweiz Franka Hänig, Geschäftsführerin redspa media GmbH und Chefredakteurin SPA inside, Baden-Baden . Im nächsten Jahr findet der Spa Life International Congress vom 3. bis 5. Juni erneut im Gesundheitsresort Freiburg (DE) statt.