Im Herzen von Zürich, in der Kirche Fraumünster konnten am vergangenen Donnerstag 42 Absolventinnen und Absolventen der Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF das Diplom als dipl. Hôtelière/Restauratrice HF beziehungsweisedipl. Hôtelier/Restaurateur HF entgegen nehmen.

Walter Höhener, Trésorier von Gastrosuisse, eröffnete mit der Begrüssung der Gäste die feierliche Zeremonie. Die Festansprache hielt Paul Nussbaumer, Direktor der Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF.

Zwei Studierende erhielten das Diplom mit Auszeichnung und einen Ehrenpreis
Durch überdurchschnittliche Leistungen während der zweijährigen Ausbildung, gelang es ihnen, diese besondere Anerkennung zu erhalten. Sie zeichneten sich nicht nur in der Fachkompetenz, sondern auch durch ihre hohe Sozialkompetenz aus.

Das Diplom mit Auszeichnung erhielten Pascal Schmid aus Amikon-Bissegg (TG) und Henry Walter Strähl aus dem Kanton Basel-Stadt. (htr)