In Kombination mit der erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung habe mit dem Auftritt an der Jahreskonferenz des Deutschen Hotelverbandes (IHA) ein vielversprechender Startpunkt für die Expansion nach Deutschland gesetzt werden köbbeb, schreibt «Get Local» in einer Medienmitteilung.

«Wir konnten am Hotelkongress wertvolle Kontakte knüpfen und führen inzwischen Gespräche mit interessierten Hoteliers und Tourismusorganisationen in München, Frankfurt, Berlin und Hamburg», erklärt Stefan Neukom, Gründer und Geschäftsführer von «Get Local».

Der Verwaltungsrat wurde mit dem Tourismusunternehmer Christian A. Märki und dem Steuerrechts- und Finanzexperten Manuel Vogel verstärkt. «Get Local» entwickelt und betreibt digitale Concierge-Service-Gesamtlösungen für Hotels. Das Angebot werde in Zürich, Basel und Wien von über 30 Premium-Hotels und Serviced-Apartments-Anbietern genutzt, ist der Medienmitteilung weiter zu entnehmen. (htr)