Wie der Stadtrat Zürich am Mittwoch mitteilte, sind von den geprüften Unterschriften deren 3168 für gültig befunden worden. Das nötige Quorum von 3000 Unterschriften ist damit erreicht. Die IG «Kongress-Stadt Zürich» reichte das Begehren mit rund 3700 Unterschriften ein.

Die Initiative aus bürgerlichen Kreisen will erreichen, dass der Carparkplatz in eine Zentrumszone mit Gestaltungsplanpflicht umgezont wird. Darauf stellen sich die Initianten ein Kongresszentrum und Hotelzimmer vor sowie einen Park mit Verbindung zum Platzspitz. Hinter der Initiative stehen FDP, SVP, CVP sowie Wirtschaftsverbände und Unternehmen – insbesondere die Hotellerie.

 

sda