Mit der Eröffnung des Restaurants Steinhalle erfüllt sich Arnold einen lang ersehnten Wunsch. VierJahre war der ehemalige Chefkoch des mit 17-Gault-Millau-Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants Meridiano im Kursaal Bern auf der Suche nach einer geeigneten Berner Location. Arnold liess diese Wartezeit jedoch nicht ungenutzt verstreichen.

Seit 2013 hat er zusammenmit Partnern vier Pop-up Gastronomieprojekte lanciert, die alle restlos ausgebucht waren. «Mit denPop-up-Projekten konnte ich viele Erfahrungen sammeln und im direkten Kundenkontakt testen, wasbei meinen Gästen besonders gut ankommt» erzählt er und fügt an: «Ich kenne die Bedürfnisse meinerGäste jetzt noch besser und weiss genau, mit welchem Angebot ich sie begeistern kann.»

Mehr Komfort dank Umbau
Vor der Eröffnung des Restaurants Steinhalle waren intensive Umbauarbeiten im Innenraum nötig.Die technischen Geräte wurden zentralisiert, ein neuer Kühlraum installiert und die komplett erneuerteHaustechnik sorgt auch an kalten Tagen für ein angenehmes Klima im Gastraum.

Im Untergeschosshat Arnold eine neue Küche eingebaut. Hier tüftelt er bereits an neuen Kreationen für seine Gäste, die er zusammen mit Head Chef Ale Mordasini und einem jungen Team, das sich aus ehemaligen und neuenMitarbeitenden zusammensetzt, 19. September «casual» und unkompliziert auftischen wird.

Duales Gastro-Konzept
Kulinarisch setzt der 36-Jährige in seinem neuen Restaurant auf ein duales Gastro-Konzept. Mittags gibt es «Easy Lunch»;das sind einfachere, schnelle und gesunde Signature Dishes und wechselnde Specials und auchTake-away.

Ab 25. Oktober gibt es abends jeweils eine zweite Kochbrigade, die für «Casual Dining» am Werk sind. Dieimmer wieder wechselnden 4- bis 6-Gang-Menüs mit abgestimmten Getränken können Gäste aufWunsch auch am Kitchentable mit direktem Blick in die Küche geniessen. «In der ‹Steinhalle› kochen wir Gerichte, die wir amliebsten jeden Tag essen würden. Die Atmosphäre ist ungezwungen und locker. Ein Besuch bei unssoll ein Erlebnis sein und unseren Gästen Spass machen», erklärt Arnold sein Konzept derunkomplizierten Spitzenküche. (htr/npa)

Reservationen können ab sofort unter www.steinhalle.ch vorgenommen werden.