Tobias Wothe hat Anfang September die Stelle des Teamleiter Fitness & Wellness im Asia Spa in Schaffhausen übernommen. Ende Februar war das Asia Spa vom 4-Sterne-Hotel Arcona Living Schaffhausen übernommen worden. Es bietet auf 1400 Quadratmetern einen Fitnessbereich, eine Sauna- und Hamam-Erlebniswelt mit insgesamt sechs Saunen, einer Privat-Spa-Suite, einem Relaxpool sowie geräumigen Ruhezonen. Zusätzlich bieten Physiotherapeuten über 20 Bodytreatments an.

Der 46-jährige Wothe kann gute Qualifikationen aufweisen: Er ist diplomierter Spa- und Wellnessmanager, Prozessmanager für Fitness- und Freizeitunternehmen, Fitnessfachwirt und Lehrer für Wellness mit A-Lizenz zum Trainer. Praktische Erfahrung konnte er in namhaften Hotelketten und Fitness Clubs in Deutschland sammeln. 2017 wurde er als Athletik Coach für die Deutsche Nationalmannschaft des AFVD American Football Verband Deutschland e.V. empfohlen. (htr/og)