Die VDH (Vereinigung Diplomierter Hoteliers und Restaurateure SHV/Hotelmanager NDS HF) hat an der 49. Mitgliederversammlung ein neues Vorstandsmitglied gewählt: Nicoletta Müller, Geschäftsführerin und Inhaberin der «Innovation, Sales & Marketing GmbH» wird neu für den Bereich Innovation und Strategie verantwortlich zeichnen. Am selben Anlass wurde den Mitgliedern der VDH im Hotel Seerose Spa & Resort in Meisterschwanden (AG) auch gleich die neue Geschäftsführerin vorgestellt: Elisabeth Erber ist bereits seit ein paar Monaten für organisatorische und administrative Aufgaben verantwortlich, sie übernahm die Leitung der Geschäftsstelle von Anna Taverna. Elisabeth Erber ist nebenbei Geschäftsführerin und Inhaberin der gobek7 GmbH für Gastro- und Bürodienstleistungen.

Rund 80VDH-Mitglieder trafen sich am Vorabend der Mitgliederversammlung zum Apéro undGala-Diner im Hotel Seerose. Der offiziellen Begrüssung des Präsidenten Michael Max Müller (Gastgeber und Inhaber im Hotel Hirschen, Wildhaus) folgte die Willkommensbotschaft derGastgeberin Tina Halbeisen. Dass sich auch die Inhaber der Balance Hotels, Rhéane und Felix Suhner, für die VDH-MitgliederZeit nahmen, wurde als besondere Ehre betrachtet.

Felix Suhner, Hotelier desJahres 2016, vermittelte einen eindrücklichen Input über Philosophie, Werte,Herausforderungen, Zielsetzungen und Passion. Als Key-Note Speaker war Michael Thomann anwesend.Er zeigte mit seinem Referat «Strategieentwicklung – Why, What & How» auf, wie Strategie für Unternehmer, Mitarbeiter und Gäste erlebbargemacht werden kann. Die 49. Mitgliederversammlung stand nebst den personellen Wechseln im Zeichen von Strategieentwicklung und dem 50-jährigen Jubiläum der VDH,das Anfang September dieses Jahres in Gstaad gefeiert wird. (htr/og)