Die National- und die Junioren-Nationalmannschaft des Schweizer Kochverbandes wollen im Februrar 2020 an der IKA/Olympiade der Köche im Rahmen der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie Intergastra in Stuttgart an die Erfolge der Weltmeisterschaft in Luxembourg anzuknüpfen. 

Namhafte Betriebe aus der ganzen Schweiz unterstützen die Kochnationalmannschaften mit ihren Küchenchefs, Sous-Chefs, Chefs de Partie oder Commis de cuisine.

Die Arbeitsorte der Teammitglieder zeigen deutlich, dass es bei den Nationalmannschaften keine Sprachgrenzen gibt. Bei den Junioren kommen zwei aus der Westschweiz, bei der Kochnationalmannschaft zwei aus dem Tessin.

Begleitet werden die Mannschaften durch Teammanager Tobia Ciarulli und die Coaches Thomas Kuster und Bruno Keist. Alle drei sind selber erfahrene Wettkämpfer.

Mitglieder der Schweizer Junioren-Nationalmannschaft

NameArbeitgeberPosition
Ann-Sophie BernhardAarReha Schinznach, Schiznach-BadLernende im 3. Lehrjahr
Tim HoffmannPark Hotel Vitznau, VitznauCommis de cuisine
Normand JubinHôtel de Ville, CrissierPâtissier
Marco KölbenerHof Weissbad AG, WeissbadCommis de cusine
Bettina MartiHotel Restaurant Kerenzerberg, FilznachCommis de cuisine
Eliott Neuhaus  
Dominik RoiderRestaurant 1904 by Lagonda Design, ZürichChef de Partie
Jan SchmidHof Weissbad AG, WeissbadCommis de cuisine

 

Mitglieder der Schweizer Kochnationalmannschaft

NameArbeitgeberPosition
Teo ChiaravallotiRistorante Castelgrande-Grotto San Michele, BellinzonaKüchenchef
Guy EstoppeyK2 Swiss Reinsurrance Company Ltd., ZürichChef de Partie
Frederik JudSpital Linth, UznachSous Chef
Pietro LeanzaRistorante Seven, AsconaChef Pâtissier/Sous Chef
Laura NiemiPark Hyatt Zürich, ZürichChef Pâtissier
Christian OliveiraRestaurant Bay, BernSous Chef
Niklas SchneiderHotel Restaurant Löwen, DielsdorfSous Chef
Michael SchneiderRestaurant Krone, ZürichKüchenchef
Jordan ThompsonRestaurant 1904 by Lagonda Design, ZürichSous Chef
Andrea WerthSSTH Swiss School of Tourism and Hospitality, PassuggStudentin