Der Bundesrat wird voraussichtlich bald über weitere Öffnungsschritte informieren, darunter ein möglicher Entscheid zur Grenzöffnung.

Inwiefern sich der Entscheid auf die Tourismusbranche auswirken könnte, will Schweiz Tourismus am digitalen «Branchencall» von heute, Freitag um 17 Uhr, beleuchten. Zudem werden wird die nationale Marketingorganisation ein Update zu den Recovery-Massnahmen 2021 präsentieren.

Der Call findet per Zoom statt und dauert 30 Minuten. Die Präsentation wird auf Deutsch geführt. Die Unterlagen sind in Englisch. Fragen können natürlich in der eigenen Landessprache gestellt werden.

 Die Teilnahme steht allen interessierten Akteuren aus dem Schweizer Tourismus offen. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Hier gelangen Sie zum Zoom-Zugangslink