X
x
Hotellerie   Gastronomie   Tourismus
Sie lesen:
Dossier: Video

Dossier: Video

Videos vom Hospitality Summit

Die Live-Talks powered by Swisscom in unserer Video-Galerie

Livestream

Liska Bernet im Talk powered by Swisscom

Liska Bernet, Gründerin von Glocal Roots, erläutert im Interview wie erfolgreiche Kooperation gelingt.

Liska Bernet ist die Gründerin von Glocal Roots, einer gemeinnützigen Organisation, die Menschen mit Fluchthintergrund darin unterstützt, in einer neuen Gesellschaft ein autonomes Leben zu führen. Sie hat langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Basisorganisation, INGOs und Regierungen in verschiedenen Ländern. Sie besitzt einen Master in Internationaler Zusammenarbeit von der London School of Economics und hat Projekte zur Unterstützung von zehntausenden Flüchtlingen in verschiedenen Ländern aufgebaut und geleitet.

Die Basis einer erfolgreichen Kooperation ist Vertrauen. Wie es gelingt, dieses zwischen unterschiedlichsten Stakeholdern aufzubauen und wie daraus erfolgreiche Kooperationen entstehen, erläutert Liska Bernet im Talk powered by Swisscom.

[EXT]

 Wann: 8. September, von 13:15 bis 13:35 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse

Livestream

Tobias Rein im Talk powered by Swisscom

Interview mit Tobias Rein. Der Mit-Gründer von Getyourguide.com gibt Einblicke in sein erfolgreiches Startup-Unternehmen.

Vom Startup zum Globalplayer. Im Talk powered by Swisscom gewährt Tobias Rein, Mit-Gründer der Reiseplattform GetYourGuide, Einblick in die Gründerzeit in Zürich und die Geschichte eines der wenigen europäischen digitalen «Einhörner».

[EXT]

Wann: 8. September, von 11:10 – 11:30 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse

Zur Person
Der gebürtige Ustermer Tobias Rein drückte die Schulbank an der Kantonsschule in Wetzikon bevor er ein Elektrotechnik Studium an der ETH in Angriff nahm. Den anschliessenden PhD brach er nach einem Jahr ab und stürzte sich in das Abenteuer Jungunternehmen. Zusammen mit den ETH Studenten Johannes Reck, Tao Tao, Martin Sieber und Pascal Mathis gründete Tobias Rein das Startup GetYourGuide.

Livestream

Roman Hartmann im Talk powered by Swisscom

Im Livetalk stellt Roman Hartmann, Co-CEO und Co-Founder von Farmy.ch, die Erfolgsgeschichte seines Unternehmens vor.

Als Mit-Gründer von Farmy.ch hat Roman Hartmann sich bei der Erschaffung dieses Marktplatzes einen Traum verwirklicht. Er ist leidenschaftlicher Koch und legt bei der Produktauswahl grossen Wert auf Qualität, Frische und die Nähe zu den Produzenten.

Farmy ist der Online-Markt für den transparenten Wocheneinkauf direkt vom Produzenten und bietet eine grosse Auswahl handverlesener Produkte von mehr als 1’200 authentischen Produzent*innen. Durch das ausgezeichnete Logistikkonzept werden die Produkte unvergleichlich frisch, emissionsreduziert und zeitsparend bis an die Haustür geliefert. Wills besser isch.

Wer und was steckt hinter der unglaublichen Erfolgsstory von Farmy.ch? Welches sind die Erfolgsfaktoren und was kann man davon lernen?  Der Co-CEO und Founder von Farmy steht im Talk powered by Swisscom Rede und Antwort.

[EXT]

 Wann:  8. September, von 10:30 bis 10:50 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse

Livestream

Winnaretta Zina Singer im Talk powered by Swisscom

Interview Winnaretta Zina Singer, Head of Innovation Pole an der EHL, zum «Village d’Innovation», Ideen und innovativen Denkansätzen unter Studierenden.

Im Talk powered by Swisscom verrät Winnaretta Zina Singer, Leiterin des Innovationspols der Ecole Hôtelière de Lausanne, wie die EHL den Austausch von Ideen und innovativen Denkansätzen unter Studierenden, Alumni, Start-ups und Partnern weltweit fördert.

Das Innovation Village bietet ein einzigartiges Nischen-Ökosystem, welches Talente und Innovationen rund um Lebensmittel und Gastfreundschaft unterstützt – sowohl aus der EHL- und der EHL-Alumni-Gemeinschaft, als auch darüber hinaus.

 Wann: 7. September, von 14:20 – 14:40 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse. (Das Interview wird auf Englisch geführt.)

Zur Person
Winnaretta Zina Singer ist seit 2018 Head of Innovation Pole der EHL. Sie ist in Monaco aufgewachsen, ihr Vater ist angelsächsischer und ihre Mutter iranischer Abstammung. Sie hat das Konzept des Key Account Managements an der EPFL und am EPFL Innovation Park eingeführt, wo sie während über fünf Jahren für strategische Partnerschaften zuständig war. Ausserdem hat sie abwechselnd in Start-ups und Grossunterneh-men Erfahrungen im Management und Account Management, im Vertrieb und Marketing gesammelt. Sie ist Absolventin der EHL (1997) und des IMD.

Livestream

Chris Rosser im Talk powered by Swisscom

Im Interview gibt Chris Rosser, Unternehmer und Präsident der Hotelkooperation Frutigland, unter anderem Inputs zu den Themen familieninterne Nachfolgeregelung und Kooperationen.
Chris Rosser, Unternehmer, Präsident der Hotelkooperation Frutigland, am Live-Talk powered by Swisscom.
Chris Rosser, Unternehmer, Präsident der Hotelkooperation Frutigland, am Live-Talk powered by Swisscom.

In den letzten Jahren hat Chris Rosser,  Unternehmer, Präsident der Hotelkooperation Frutigland verschiedene Betriebe eröffnet und im Markt positioniert. Dabei hat er aussergewöhnliche Projekte umgesetzt. Der neuste Wurf, das Apart Hotel in Adelboden ist eine familieninterne Nachfolgereglung verbunden mit einer 10-Millionen-Investition. Entstehen wird ein Produkt, welches die Bereiche Digitalisierung, Kooperation und Prozessoptimierung in den Mittelpunkt stellt. 

Im Talk powered by Swisscom nimmt Chris Rosser Stellung zu Themen wie familieninterne Nachfolgeregelung, Digitalisierung, Kooperation und Prozessoptimierung.

 Wann: 7. September, von 13:30 – 13:50 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse

Livestream

Claus Bornholt im Talk powered by Swisscom

Interview mit Claus Bornholt, Westhive AG, zu Aufbau und Strategie von Westhive und die rasante Expansion sowie Erfolgsfaktoren.
Claus Bornholt, Founder & Partner von Westhive AG am Live-Talk powered by Swisscom.
Claus Bornholt, Founder & Partner von Westhive AG am Live-Talk powered by Swisscom.

Im Jahr 2017 gründete Claus Bornholt zusammen mit Andreas Widmer und Bruno Rambaldi die Westhive AG. Bornholt begann seine Karriere im internationalen Konsumgütermarketing. Bereits 1996 wurde er Co-Founder eines Internet-Startups im Bereich Musikvertrieb und -promotion mit Sitz in Hamburg, Deutschland. 1998 stiess er zu Futurecom interactive, einer der führenden Digitalagenturen der Schweiz. Im Jahr 2002 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung von Futurecom und später Mitglied des Group Executive Boards der 2008 neu gegründeten Y&R Group Switzerland, welche die Digitalkompetenz von Futurecom mit dem Marketing- und Kommunikations-Knowhow der internationalen Agenturen Wunderman und Young & Rubicam zusammenführte. Bornholt hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Fribourg (Schweiz), ist Mitglied des Kommunikationsrates von «ks/cs Kommunikation Schweiz» und hat einen Sitz im Advisory Board des Internet Advertising Bureau.

Westhive
Zählt heute rund 900 Arbeitsplätze an insgesamt 5 Standorten in Zürich und Basel. Westhive ist damit zwei Jahre nach der Gründung einer der grössten Anbieter von Space-as-a-Service in der Schweiz. Und die Zeichen stehen weiter auf Wachstum: die Zahl der Standorte soll sich in den nächsten zwei Jahren verdoppeln.

Im Talk powered by Swisscom  gewährt Claus Bornholt, Founder & Partner der Westhive AG, Einblick in den Aufbau und die Strategie von Westhive und erläutert die rasante Expansion sowie die Erfolgsfaktoren.

 Wann: 7. September, von 11:55 – 12:15 Uhr

Wo: Halle 550, Zürich-Oerlikon, Netzwerkarena

Moderation: Patric Schönberg, Leiter Kommunikation, HotellerieSuisse