Das neue Saison-Abo für 666 Franken (333 Franken für Kinder, 499 Franken für Jugendliche) ist nur im Vorverkauf auf www.top4.ski sowie an allen Verkaufsstellen der vier Wintersportgebiete erhältlich. Ab dem 16. Dezember 2017 gibt es den gemeinsamen Sportpass zum Normaltarif von 950 Franken (475 Franken für Kinder, 710 Franken für Jugendliche).

Insgesamt 66 Hotels verteilt über alle vier Destinationen bieten allen Besitzern eines Top4-Saisonabos 33 Prozent Ermässigung bei einem Aufenthalt von Sonntag bis Donnerstag (ausgenommen sind die Feiertage über Weihnachten und Neujahr sowie die Wintersportwochen im Februar). Hinzu kommen weitere Partner-Angebote wie Vergünstigungen auf dem Sommerabo in verschiedenen Destinationen, Rabatte in Shops oder bei Sporthändlern. (htr/dst)