An der 138. Generalversammlung der Zürcher Hoteliers im «Park Hyatt Zurich» gab es personelle Änderungen im Vorstand: Der bisherige Vizepräsident Matthias Ramer vom Sorell Hotel Seidenhof wird nach neunjähriger Tätigkeit im Regionalverband sein Amt an Roger Jutzi vom Hotel Krone Unterstrass abgeben. Daniel Lehmann vom Marriott Hotel war ebenfalls neun Jahre im Vorstand der Zürcher Hoteliers tätig, er gibt sein Amt an Daniel Twerenboldvom «Radisson Blu Zurich Airport» ab.

Zum neuen Ehrenmitglied der Zürcher Hoteliers ernannt wurde an der Generalversammlung der langjährige Hotelier Peter F. Vogel (ehemals Comfort Hotel Royal in Zürich). Der bisherige Präsident Martin von Moos vom Hotel Belvoir in Rüschlikon wurde für die nächste Periode 2018-2021 wiedergewählt. (htr)