»
marketing-kampagne
2.05.2018
Appenzellerland mit neuer Facebook-Kampagne
«Gruppengaudi im Appenzellerland», so lautet das Motto der neuen Facebook-Kampagne von Appenzellerland Tourismus (AR). Mit verschiedenen Kurzvideos macht die Destination auf erlebnisreiche Gruppenausflüge im Appenzellerland aufmerksam.

Auf allen Kanälen hat Appenzellerland Tourismus (AR) die letzten Wochen für Statisten geworben, die beim Dreh eines Kurzvideos mitmachen wollen. «Leider keine Gage, aber ein Tag mit viel Spass und kleinen Überraschungen» so lautete der Text. Laut Mitteilung der Nordostschweizer Tourismusorganisation hätten dennoch alle Freude an der Sache gehabt.

Entstanden ist eine Serie von sechs Filmen, die seit 20. April bis zum 25. Mai nun wöchentlich – jeweils verbunden mit einem Gewinnspiel – präsentiert werden.

Mit den Kurzvideos will Appenzellerland Tourismus Vereinen, Firmen und anderen Gruppen zeigen, was es im Appenzellerland alles Schönes, Wissenswertes und Aufregendes zu erleben gibt.

So zum Beispiel der neue Schaubereich in der Appenzeller Schaukäserei. Dazu erklärt Ralph Böse, Leiter Schaubereich: «Mit dem seit Dezember 2017 neuen Schaubereich in der Appenzeller Schaukäserei hat sich für Individual- und Gruppengäste ein ganz neues und vor allem interaktives Erlebnis eröffnet. Zusammen mit Appenzellerland Tourismus wollen wir noch näher an das junge, neugierige und erlebnisorientierte Publikum herankommen. Die Facebook-Kampagne «Gruppengaudi» ist dabei genau der richtige Weg dazu.»

Weitere beteiligte Partner sind das «Erlebnis Waldegg«, die Brauerei Locher, das Kinderdorf Pestalozzi, die Goba AG – Mineralquelle & Manufaktur sowie die Appenzeller Bahnen.

Die Hauptfigur in allen Filmen ist Sepp Manser. Ein «Hiesiger», wie man im Appenzellerland sagt – einer von hier. Einer, der das Appenzellerland kennt, mit Bläss und Kühen auf Du und Du ist – und mit viel Witz und Charme die Eigenheiten und Schönheiten vom Appenzellerland präsentiert. «Es erfüllt mich mit Stolz, dass durch mein Engagement das Appenzellerland uns seine innovativen Angebote noch mehr nach aussen getragen werden», so der Comedy-Künstle.

Bereits in Planung ist die nahtlose Weiterführung der Kampagne unter dem Motto «Appenzeller Bankgeflüster». Dort wird Sepp während rund sechs Wochen nach aufregenden Erlebnissen für Individualgäste forschen. (htr)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien