X
x
Hotellerie   Gastronomie   Tourismus

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen («AGB») der htr hotel revue – (Insertionsbedingungen)

  1.     Geltungsbereich
    Diese AGB regeln die vertragliche Beziehung zwischen der htr hotel revue (nachfolgernd «Anbieterin») und einem Inserenten (nachfolgend «Kunde») bezüglich Inserate in der Print- und Online-Ausgabe der htr hotel revue.

     Die vorliegenden Bestimmungen gelten für sämtliche Werbedienstleistungen der Anbieterin, unabhängig davon, ob diese in Printmedien, auf Webportalen oder über eine Web-Applikation zur Verfügung gestellt werden. Davon ausgenommen ist das Online-Stellenportal www.hoteljob.ch.

    Mit der Nutzung der Produkte akzeptiert der Kunde die vorliegenden AGB und verpflichtet sich zur Einhaltung dieser.
     
  2.     Vertragsschluss
    Die Zusendung eines formulierten Auftragstextes per Post, Fax oder E-Mail durch den Kunden an die Anbieterin gilt lediglich als Angebot auf Abschluss eines Vertrages (Offerte). Ein Vertrag über eine Werbedienstleistung kommt erst zustande durch die Annahme des Auftrages mittels schriftlicher oder elek-tronischer Bestätigung durch die Anbieterin an den Kunden (Akzept).

    Mit Abgabe seines Angebotes auf Abschluss eines Vertrages akzeptiert der Kunde den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderslautende Individualabreden bleiben vorbehalten. Diese bedürfen der Schriftlichkeit.
     
  3.     Erscheinungsdaten und Platzierungen
    Inserate erscheinen grundsätzlich in der durch die Anbieterin bestätigten Medien sowie nach Massgabe der von der Anbieterin bestätigten Platzierung.

    Die Anbieterin behält sich vor, Inserate aus technischen Gründen ohne Rückfrage beim Kunden zu verschieben oder Platzierungsänderungen vorzunehmen.

    Kann eine bestätigte Platzierung aus technischen Gründen nicht eingehalten werden, wird der Kunde nach Möglichkeit im Voraus informiert.

    Das Nichterscheinen, die Platzierung eines Inserates/Werbemittels an einer anderen Stelle oder in einer Ausgabe sowie eine verspätete Auslieferung infolge technischer Störungen berechtigen den Kunden nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.
     
  4.     Bereitstellung der Inserate
    Die Bereitstellung der Inserate liegt in der Verantwortung des Kunden. Damit Inserate in einer bestimmten Publikation platziert werden können, müssen sie bis zum Inserateschluss bei der Anbieterin eintreffen. Sie sind zu richten an: inserate[at]htr.ch.

    Für Fehler in Übermittlungen jeder Art übernimmt die Anbieterin keine Haftung. 

    Inserate sind der Anbieterin durch den Kunden in der in den Mediadaten der Anbieterin angegebenen Form zur Verfügung zu stellen, www.htr.ch/ueber-uns/anzeigen-werbung.html.

    Inserate, welche nicht den durch die Anbieterin kommunizierten Anforderungen entsprechen, werden dem Kunden zur Verbesserung zurückgeschickt. Bei nicht ordnungsgemässer und/oder verspäteter Anlieferung kann die Anbieterin keine Publikation des Inserates garantieren.
     
  5.     Verantwortung für den Inhalt der Inserate
    Der Kunde ist für den Inhalt seiner Inserate verantwortlich. Er ist insbesondere verpflichtet, die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, Richtlinien und Verbandsregeln der Branche einzuhalten und stellt, soweit rechtlich möglich, die Anbieterin, deren Organe und Hilfspersonen von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

    Der Kunde verpflichtet sich insbesondere,

    -    keine rassistischen, sexistischen, homophoben, die religiösen Gefühle anderer verletzenden oder obszöne Inhalte bereitzustellen;

    -    keine Inhalte bereitzustellen, die ehrverletzend, beleidigend oder unlauter sind oder die sonstwie gegen das geltende Recht oder die guten Sitten verstossen;

    -    keine Inhalte bereitzustellen, die Drohungen und Beschimpfungen beinhalten;

    -    keine Inhalte bereitzustellen, welche Immaterialgüterrechte der Anbieterin oder Dritter verletzen.

    Die Anbieterin hat das Recht, Inserate ohne Angabe von Gründen abzulehnen, Änderungen des Inhalts zu verlangen oder Inserate mit der Bezeichnung «Anzeige», «Sponsored Content», «Publireportage» oder mit einer anderen Kennzeichnung zu versehen.

    Inserate, die Rechte Dritter verletzen, können von der Anbieterin nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Rücksprache mit dem Kunden von den Online-Plattformen und/oder Anwendungsprogrammen der Anbieterin entfernt werden, ohne dass dem Kunden daraus Ansprüche gegenüber der Anbieterin entstehen.

    Wird die Anbieterin wegen des Inhalts eines Inserates gerichtlich belangt, hat der Kunde die Anbieterin und/oder die betroffenen Organe der Anbieterin vollumfänglich schad- und klaglos zu halten.

    Die Anbieterin ist nicht verpflichtet, die ihr zur Verfügung gestellten Inserate auf deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität zu überprüfen.
     
  6.     Preise, Zahlungsbedingungen
    Es gelten die jeweils auf der Webseite der Anbieterin angegebenen Preise, siehe Mediadaten auf www.htr.ch/ueber-uns/anzeigen-werbung.html.

    Kosten im Zusammenhang mit dem Zahlungsverfahren, z.B. Bankgebühren, trägt der Kunde.

    Rechnungen sind innert 30 Tagen zur Zahlung fällig.
     
  7.     Datenschutz
    Die Anbieterin legt grossen Wert auf einen korrekten und transparenten Umgang mit Personendaten sowie den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten der Kunden.

    Im Rahmen der Auftragserteilung sowie bei Inanspruchnahme von Leistungen der Anbieterin werden Personendaten des Kunden bearbeitet.

    Über den Umgang mit Personendaten informiert die Datenschutzerklärung, die auf der Webseite von der Anbieterin abgerufen werden kann. Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil der vorliegenden AGB.
     
  8.     Gewährleistung und Haftung
    Die Anbieterin gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende Publikation des Inserates.

    Der Kunde hat Inserate umgehend nach Erscheinung zu prüfen und eventuelle Mängel schriftlich zu rügen. Reklamationen sind spätestens innerhalb von sieben Tagen nach Publikation vorzubringen, andernfalls die Publikation des Inserates als genehmigt gilt.

    Im Falle, dass die Publikation des Inserates nicht der von der Anbieterin gewährleisteten Qualität entspricht, hat die Anbieterin das Recht, eine Ersatzpublikation des Inserates vorzunehmen oder dem Kunden eine Zahlungsminderung zu gewähren. Weitere Rechte des Kunden sind ausgeschlossen.

    Erscheinungsmängel infolge fehlender oder ungeeigneter Inserate sowie in Form von Abweichungen in der Farbgebung oder für Passerdifferenzen, die durch die technischen Gegebenheiten des Druckverfahrens bedingt sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Kein Gewährleistungsanspruch besteht ausserdem bei unwesentlichen Beeinträchtigungen von Inseraten.

    Die Haftung der Anbieterin ist für sämtliche Schäden, inklusive indirekte Schäden und Mängelfolgeschäden (insbesondere entgangener Gewinn, Produktionsausfall oder Datenverluste etc.), ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

    In jedem Fall ist die Haftung der Anbieterin auf die vom Kunden zu leistende Vergütung beschränkt.
     
  9.     Änderung der AGB
    Die Anbieterin kann diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen anpassen.

    Werden Änderungen an den AGB vorgenommen, veröffentlicht die Anbieterin diese umgehend auf der Webseite. Es ist Sache des Kunden, sich über die aktuell geltende Fassung der AGB zu informieren.
     
  10.     Teilnichtigkeit
    Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirk-samkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahekommt.
     
  11.     Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Auf sämtliche Rechtsbeziehungen ist das schweizerische materielle Recht unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts anwendbar.
    Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Bern, unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände.
     
  12.     Kontaktadresse
    htr hotel revue, Monbijoustrasse 130, Postfach, 3001 Bern

Bern, Oktober 2019